Home TOUR DE FRANCE RIESENRAD LEUCHTET GELB! SPORTSTADT DÜSSELDORF FREUT SICH AUF DAS SPORTJAHR 2017
RIESENRAD LEUCHTET GELB! SPORTSTADT DÜSSELDORF FREUT SICH AUF DAS SPORTJAHR 2017 PDF Print E-mail
Written by Jäckel-Engstfeld, Kerstin   
Friday, 30 December 2016 11:15

Mit den Tischtennis-Weltmeisterschaft (29. Mai bis 5. Juni 2017), der Triathlon-Europameisterschaft (24. und 25. Juni 2017) und dem Start der Tour de France (Grand Départ Düsseldorf, 29. Juni bis 2. Juli 2017) wird 2017 für die Sportstadt Düsseldorf ein ganz besonderes Jahr!

Pressedienst der Landeshauptstadt Düsseldorf

 

RIESENRAD LEUCHTET GELB! SPORTSTADT DÜSSELDORF FREUT SICH AUF DAS SPORTJAHR 2017

Mit den Tischtennis-Weltmeisterschaft (29. Mai bis 5. Juni 2017), der Triathlon-Europameisterschaft (24. und 25. Juni 2017) und dem Start der Tour de France (Grand Départ Düsseldorf, 29. Juni bis 2. Juli 2017) wird 2017 für die Sportstadt Düsseldorf ein ganz besonderes Jahr!

Und das wird schon in den ersten Tagen des neuen Jahres deutlich, wenn das Riesenrad "Wheel of Vision" auf dem Burgplatz vom 1. bis 8. Januar 2017 in gelb erstrahlen wird - und so zum Zeichen der Vorfreude für die Sportstadt wird.

Stadtdirektor Burkhard Hintzsche: "Mit den drei Sportgroßereignissen im Sportjahr 2017 steht die Sportstadt Düsseldorf - und mit ihr die mehr als 400 Vereine - im kommenden Jahr im Mittelpunkt der Weltöffentlichkeit. Das bedeutet auch mehr Aufmerksamkeit für die Vereine und ihre Erfolge. Ich möchte daher alle ermuntern, sich im Rahmenprogramm oder zum Beispiel auch entlang der Tour de France-Strecke zu engagieren und präsentieren und so zu zeigen, wie sportlich und sportbegeistert unsere Sportstadt ist."

Andreas Preuß, Manager Borussia Düsseldorf: "Die Sportstadt Düsseldorf wird 2017 mit der Einzel-Weltmeisterschaft zur Tischtennis-Hauptstadt. Darauf freuen sich nicht nur die über 10.000 in Düsseldorfer Vereinen aktiven Tischtennisspielerinnen und -spieler, sondern auch das sportbegeisterte Publikum vor Ort und in aller Welt."

Prof. Dr. Martin Engelhardt, Präsident der Deutschen Triathlon Union: "In der Sportstadt Düsseldorf werden Elite- und Altersklassen-Athleten aus ganz Europa um Medaillen kämpfen und ein internationales Sportfest feiern. Wir bedanken uns als Dachverband bei den Organisatoren und der Stadt Düsseldorf und freuen uns auf zwei tolle Triathlontage, bei denen auf den Strecken der EM auch Hobbytriathleten ihre Fitness und unseren tollen Sport testen können. Diese Symbiose aus Spitzen- und Breitensport macht unter anderem den großen Reiz der Sportart und dieses wohl einmaligen Triathlon-Sport-Events aus."

Oscar Bruch, Betreiber des "Wheel of Vision": "Mit der Tischtennis-WM, der Triathlon-EM und dem Start der Tour de France dreht die Sportstadt Düsseldorf im neuen Jahr das ganz große Rad - da liegt es natürlich auf der Hand, als Zeichen der Vorfreude das Riesen-Rad zu Jahresbeginn in gelb erstrahlen zu lassen."


Text: Jäckel-Engstfeld, Kerstin
30.12.16

Zu Ihrer redaktionellen Verwendung stellen wir Ihnen folgendes Material zum Download zur Verfügung


Bild: https://www.duesseldorf.de/fileadmin/Amt13/pressebilder/161230WheelofVisionGelb1.JPG
Wheel of Vision in gelb - als Zeichen der Vorfreude auf das Sportjahr 2017 in der Sportstadt Düsseldorf,(c)Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young

Bild: https://www.duesseldorf.de/fileadmin/Amt13/pressebilder/161230WheelofVisionGelb2.JPG
Wheel of Vision in gelb - als Zeichen der Vorfreude auf das Sportjahr 2017 in der Sportstadt Düsseldorf,(c)Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young

Zur Online-Version: https://www.duesseldorf.de/index.php?id=700021325&tx_pld_frontpage%5Bnews%5D=11626


 

 

Last Updated on Friday, 30 December 2016 11:46
 
 

Pubblicità