Home TOUR DE FRANCE DABEI SEIN, WENN DIE TOUR DE FRANCE DURCH DÜSSELDORF ROLLT!
DABEI SEIN, WENN DIE TOUR DE FRANCE DURCH DÜSSELDORF ROLLT! PDF Print E-mail
Written by Frisch, Michael   
Saturday, 07 January 2017 12:06

Die Düsseldorfer Bürgerschaft kann beim Auftakt der legendären Frankreich-Rundfahrt 2017 aktiv am Start sein/Anmeldeformular steht als Download bereit

 

Pressedienst der Landeshauptstadt Düsseldorf



Dabei sein, wenn die Tour de France durch Düsseldorf rollt!

Die Düsseldorfer Bürgerschaft kann beim Auftakt der legendären Frankreich-Rundfahrt 2017 aktiv am Start sein/Anmeldeformular steht als Download bereit

In Düsseldorf schlägt 2017 das Herz des Radsports: 30 Jahre nach dem Tour-de-France-Start 1987 in Berlin beginnt das bedeutendste Radrennen der Welt mit dem Grand Départ vom 29. Juni bis 2. Juli erstmals wieder in Deutschland. Die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens schreibt damit auch ein Kapitel Sportgeschichte - und auch die Düsseldorfer Bürgerschaft kann beim Auftakt der legendären Frankreich-Rundfahrt aktiv am Start sein.

"Mit dem Grand Départ der Tour de France kommt im Sommer ein Weltsport-Ereignis nach Düsseldorf. Die Tour vor der Haustüre ist auch eine Chance, sich der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Bürgerinnen und Bürger, Vereine und Institutionen sind herzlich eingeladen, sich an der Strecke mit Aktionen passend zum Tour-Event zu beteiligen. Ich hoffe auf großartige Stimmung in den Stadtteilen, wir werden sicherlich etwas Einmaliges erleben", erklärt Stadtdirektor Burkhard Hintzsche. Gemeinsam mit Theresa Winkels, Projektleiterin Grand Départ Düsseldorf 2017, Helma Wassenhoven, Leiterin des Referates für bürgerschaftliches Engagement, und Rolf Ribbert, Vorsitzender des Gerresheimer TV 1883, stellte Stadtdirektor Burkhard Hintzsche am Freitag, 6. Januar, am Gerresheimer Rathaus Möglichkeiten des bürgerschaftlichen Engagements vor.

Der Gerresheimer TV dreht die Rhönräder

Durch Gerresheim führt am Sonntag, 2. Juli, die 2. Etappe der Tour de France. Passend dazu sind die Planungen im Stadtbezirk 7 (Gerresheim, Grafenberg, Hubbelrath, Knittkuhl, Ludenberg) bereits im November 2016 angelaufen. Unter anderem wird sich der Gerresheimer TV (GTV) am 2. Juli mit einem überdimensionalen Fahrrad aus Rhönrädern am Neusser Tor präsentieren und die 2. Tour-Etappe gleichzeitig mit dem GTV-Sommerfest 2017 verbinden.

Das Referat für bürgerschaftliches Engagement hat für Vereine und Organisationen, die sich am Rahmenprogramm des Grand Départ in Düsseldorf beteiligen möchten, ein Anmeldeformular bereit gestellt. Das Formular ist auf der Internetseite der Landeshauptstadt Düsseldorf als Download abrufbar unter: www.duesseldorf.de/letour

"Aktiv dabei sein, wenn die Tour de France durch die Landeshauptstadt rollt, heißt es Anfang Juli in Düsseldorf. Ob Siedler- oder Sommerfest, Balkon- oder auch Häuserdekos - alle können dazu beitragen, dass sich Düsseldorf weltoffen und sympathisch präsentiert und der Grand Départ zu einem großen Volksfest des Radsport wird", erklärt Helma Wassenhoven. 

Hintergrund: Gerresheimer TV 1883 e.V.

Der Gerresheimer Turnverein hat rund 2.500 Mitglieder. Als Breiten- und Gesundheitssportverein reicht die Angebotspalette vom "Eltern/Kindturnen" bis zum "Sport für Ältere". Infos zum Gerresheimer TV 1883 e.V. gibt es im Internet unter: www.gerresheimer-tv.de


Text: Frisch, Michael
06.01.17

Zu Ihrer redaktionellen Verwendung stellen wir Ihnen folgendes Material zum Download zur Verfügung
Bild: https://www.duesseldorf.de/fileadmin/Amt13/pressebilder/170106rhoenrad.jpg
Rhönrad-Turndemonstration des Gerresheimer TV (GTV) am Gerresheimer Rathaus (v.l.): Stadtdirektor Burkhard Hintzsche, GTV-Geschäftsführerin Gabriela Jaik, Frida Stach, Ina Sommer, GTV-Vorsitzender Rolf Ribbert und Bezirksbürgermeister Karsten Kunert,(c)Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young
Bild: https://www.duesseldorf.de/fileadmin/Amt13/pressebilder/170106rhoenrad1.jpg
Rhönrad-Turndemonstration des Gerresheimer TV (GTV) am Gerresheimer Rathaus mit: Stadtdirektor Burkhard Hintzsche sowie Gabriela Jaik, Frida Stach, Rolf Ribbert, Ina Sommer (alle Gerresheimer TV) und Bezirksbürgermeister Karsten Kunert ,(c)Landeshauptstadt Düsseldorf/David Young
Datei: https://www.duesseldorf.de/fileadmin/Amt13/presseanhang/170106Anmeldung.pdf
Anmeldeformular Rahmenprogramm Grand Départ

Zur Online-Version: https://www.duesseldorf.de/index.php?id=700021325&tx_pld_frontpage%5Bnews%5D=11661

 

 

 

 

Last Updated on Saturday, 07 January 2017 12:26
 
 

Pubblicità